Sie sind hier:  Technische Dienste »  Dienstleistungen » Zutrittskontrollsysteme

Zutrittskontrollsysteme

Was einst Schlüssel und Schloss leisten mussten, wird heute durch moderne Zutrittskontrollsysteme geleistet. Der eigentliche Schlüssel wird durch einen Transponder oder eine Chipkarte ersetzt und um viele nützliche Funktionen erweitert. So kann dokumentiert werden, wann eine bestimmte Person eine Türe geöffnet hat. Ebenso kann der Zugang zu verschiedenen Bereichen eines Bauwerks geregelt werden.

Unbegrenzte Möglichkeiten

Der Schlüssel in Form eines Transponders kann jedoch noch mehr:

  • Man kann den Transponder zusätzlich in der Zeitwirtschaft als "Stempelkarte" verwenden um exakt und damit gerecht Arbeitszeiten zu erfassen.
  • Einen Chip-Schlüssel "darf" man verlieren, denn er kann gesperrt werden und wird somit nutzlos. Das teuere Austauschen der Schlösser gehört der Vergangenheit an.

Von der Planung bis zur Umsetzung

Wir möchten, dass Sie von unserem Know-how profitieren und planen das für Sie geeignete System. Alle anfallenden Arbeiten, vom Einbau bis hin zur späteren Wartung und Kontrolle der Anlage, aus einer Hand.

Besondere Projekte mit elektronischer Zutrittskontrolle

  • Stiftung Liebenau Wertstoffzentrale

          Siggenweilerstraße 11

          88074 Meckenbeuren

  • Stiftung Liebenau Werkstatt für behinderte Menschen

          Siggenweilerstraße 11

          88074 Meckenbeuren

  • Haus St. Meinrad

          Gallusweg 4

           88074 Meckenbeuren

  • Stiftung Liebenau Energietechnik

          Siggenweilerstraße 11

          88074 Meckenbeuren

Der Schlüssel der Zukunft
Der Schlüssel der Zukunft